Couchsurfing im Iran - Stephan Orth

Couchsurfing im Iran

von Stephan Orth

  • Veröffentlichungsdatum: 2015-03-09
  • Genre: Essays und Memoiren
Bewertung: 4.5
4.5
Von 27 Bewertungen

Beschreibung

Eine Bikiniparty in der streng religiösen Stadt Maschhad? Nichts ist unmöglich! Stephan Orth fährt kreuz und quer durch das Land von Khomeini & Co, tauscht Hotel gegen Privatquartier, schläft auf Dutzenden von Perserteppichen, bricht täglich Gesetze, lebt, feiert und trauert mit dem gastfreundlichsten Volk der Welt. Und lernt den Iran dabei von einer ganz anderen Seite kennen. Denn hinter verschlossenen Türen fällt der Schleier und mit ihm die Angst vor den Sittenwächtern der Mullahs. Hier ist das Leben bunt und rebellisch. Hier ist Platz für Sehnsüchte und Träume. Hier tut sich eine Welt auf, die weitaus spannender ist als die alten Steinmauern persischer Paläste.

Bewertungen

  • klare Leseempfehlung

    5
    von Serien Spezialist
    Ein tolles und angenehm geschriebenes Buch über ein Land voller Gegensätze. Wer mehr über den Iran und das Leben seiner jungen, gebildeten Menschen erfahren will, sollte dieses Buch unbedingt lesen.
Impressum und Kontakt

Software © by Hi Web Wiesbaden
Alle Rechte vorbehalten